0
0
0
s2sdefault

Der SV Concordia berichtet über seine Vereinsarbeit regelmäßig in den regionalen Printmedien und örtlich im monatlich erscheinenden "Mitteilungsblatt" der Gemeinde Emsbüren sowie in Falt- und Flugblättern. Außerdem ist Concordia immer wieder im Regionalradio „Ems-Vechte-Welle“ vertreten.

0
0
0
s2sdefault

Herausgeber:

Werbegemeinschaft SV Concordia Emsbüren 1919 e.V. GbRmbH

Redaktion:

Hubert Silies, Finkenweg 4, 48488 Emsbüren, Tel.: 05903 / 1918

Texte:

Hubert Silies, Heiner Feldmann (Jugendfußball),

Fotos:

Hubert Silies, Heiner Feldmann

Layout:

Hubert Silies

Insertion:

Heiner Schwennen, Franz Silies

Auflage:

400 Stück monatlich

Erscheinungstermin:

Mitte des Monats

Druck:

Druckerei Köster, Osnabrücker Str. 5, 49811 Lingen -Ramsel

0
0
0
s2sdefault

Integration in unsere Fußballmannschaften mit Problemen

 

Die ersten Fußballtalente unter den Flüchtlingen haben die Gelegenheit bekommen, z.B. in unserer Bezirksligamannschaft mit zu trainieren. Kommunikationsprobleme mit diesen Flüchtlingen, aber sicherlich auch mangelnde Verständigung unter uns selbst, führten dazu, dass dieser hoffnungsvolle Ansatz beinahe „einschlief“.

0
0
0
s2sdefault

Im Eingangsbereich des Concordia-Parks haben wir ein Schild angebracht, wodurch unser Sportverein die Aktion "Fußball gegen Nazis" unterstützen möchte. Wir setzen ein eindeutiges Zeichen! Gerade Sportvereine sind schon von ihrer Intention und Struktur her Organisationen der Integration und des Willkommens. Dahinter stehen natürlich auch wir! Siehe auch http://fussball-gegen-nazis.de/startseite-fgn und http://www.fussballvereine-gegen-rechts.de/unsere-aktionen/aktion-4-schrauben-fur-zivilcourage/