0
0
0
s2sdefault

Nach dem Sieg in der Qualifikationsgruppe am Montagabend war es klar, dass die Hauptrunde bereits einen Tag später für unsere junge Hallenmannschaft nicht einfach werden würde. Hier hatten es die erneut von Julian Hinterding gecoachten Spieler ausschließlich mit Spitzenteams aus der Bezirks-, Landes- und Oberliga zu tun. Auch wenn es am Ende mit dem fünften Platz in der Sechser-Gruppe nicht für die Qualifikation zur Endrunde reichte: Die Mannschaft machte erneut gute Spiele!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.