JSG-Teams mit Luft nach oben!

0
0
0
s2sdefault

Mit jeweils einer Heimniederlage sind unsere U19 und U17 leider in die Bezirksliga-Meisterschaft 2018/2019 gestartet. Zu Gast waren jeweils starke Mannschaften, dennoch ist bei beiden Teams noch „Luft nach oben“.

U19:

Nicht gut zufrieden war Trainer Uwe Lowak nach der 0:3-Niederlage gegen die JSG SV Meppen/Schwefingen/Teglingen. Zu viele Ungenauigkeiten und manchmal mangelnde Handlungsschnelligkeit ließen ein besseres Ergebnis gegen den erwartet starken Gegner nicht zu.

Das Spiel war wegen der ergiebigen Regengüsse am Samstag auf den Kunstrasenplatz verlegt worden.

Durch Tore in der 21., 29. und 52 Minute war die Partie relativ schnell für die überlegenen Gäste entschieden. Die JSG Meppen wird sicherlich am Ende der Saison oben in der Tabelle zu finden sein, so dass es für unsere A1 am übernächsten Freitag einen zweiten Start in die Bezirksliga-Saison geben wird.

Am kommenden Wochenende hat unsere U19 nämlich spielfrei und trifft dann am Freitag, dem 07.09.2018 um 19.30 Uhr auf den VfL Herzlake im dortigen Hasetalstadion. Voraussichtlich ein Gegner auf Augenhöhe.

 

U17:

Unsere B1 zeigte vor allem in der ersten Halbzeit im Spiel gegen den JFV Haselünne ein gutes Spiel und versäumte es Mitte der ersten Halbzeit bei einer großen Chance für Pascal Katzy mit 1:0 in Führung zu gehen.

Die Mannschaft von Bobby Schüring war spielbestimmend, während die Gäste lediglich auf Konter warteten. Nach einem individuellen Abwehrfehler nach einem Eckball ging fast mit dem Halbzeitpfiff der Gast mit 0:1 schmeichelhaft in Führung.

In der zweiten Halbzeit verflachte die Begegnung zusehends, auch durch viele Unterbrechungen entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. Leider konnte unsere U17 sich kaum noch Torchancen herausarbeiten, zu ungenau waren viele Zuspiele.

Somit blieb es beim glücklichen 0:1 für die spielerisch eigentlich unterlegene Mannschaft des JFV Haselünne.

Am kommenden Donnerstag ist unsere U17 zu Gast bei der JSG Altenlingen/Holthausen, auch dieses dürfte ein Gegner auf Augenhöhe für unsere JSG sein.

 

U15:

Ein spielfreies Wochenende hatte unsere U15, die Kräfte sammeln konnte für die kommenden Spiele. So gibt es in der übernächsten Woche gleich vier Spiele in acht Tagen für die Mannschaft von Stefan Jürgens und Heiner Feldmann zu absolvieren.

Folgende Spiele gibt es in der kommenden Woche:

Team

Datum

Anstoß

Spiel

U19:

 

 

Spielfrei

U17:

Do., 30.08.

19.00

JSG Altenlingen/Holthausen – JSG U17

U15:

So., 02.09.

11.00

JSG U15 – SC Spelle/Venhaus 2 (in Emsbüren)

 

Unterstützt unsere JSG-Teams mit Eurem Besuch der Spiele!

 

Text: Heiner Feldmann