JSG: Hohe Siege nach der Osterpause!

0
0
0
s2sdefault

Einen fulminanten Start nach der Osterpause legten unsere drei leistungsorientiert spielenden JSG-Mannschaften hin: U19, U17 und U15 erzielten zusammen gleich 23 Tore in dieser Woche! Ein klares Zeichen dafür, dass auch während der Osterferien in allen Teams sehr gut gearbeitet wurde!

U19:

Einen ganz wichtigen Sieg errang unsere U19 im Heimspiel am Samstag gegen den Tabellenletzten Sparta Nordhorn. Die Mannschaft von Trainer Uwe Lowak war im gesamten Spiel überlegen und führte somit bereits zur Pause verdient mit 1:0. Torschütze war Jan Roling. Dieser besorgte in der zweiten Halbzeit auch die 2:0-Führung, die der stark spielende Marcel Blattner sowie Kevin Schwarze noch auf 4:0 ausbauten!

Da auch die Konkurrenz für unsere U19 spielte, befindet diese sich zwar noch in der Abstiegszone der Bezirksliga, hat aber den Anschluss an das Tabellenmittelfeld hergestellt. Im Mai folgen noch weitere Spiele gegen die direkte Konkurrenz im Abstiegskampf!

Zunächst geht es jedoch am Samstag um 16.30 Uhr im Concordia-Park gegen den Tabellenvierten, die JSG Werlte.

A1 Sparta Nordhorn

Das darf gefeiert werden: Unsere U19 hat zur Hälfte der Rückrunde schon fast so viele Punkte erreicht wie in der gesamten Hinrunde! Noch ist es jedoch ein weiter Weg bis zum Klassenerhalt...

 

U17:

Die Gäste von der JSG Werlte, gegen die unsere U17 im Hinspiel noch 2:0 verloren hatte, begannen auch am Samstag in Leschede stark und lagen nicht unverdient nach 13 Minuten mit 0:1 in Führung.

Was dann jedoch geschah, werden alle B1-Spieler wohl nicht so schnell vergessen: Wie ein Wirbelsturm fegte es nun über die Gäste hinweg: Simon Seltier, Sven Wulkotte, Pascal Katzy, Arne Feldmann und Daniello Jänsch sorgten schon zur Halbzeit für eine 5:1-Führung!

Auf der ruhte sich unsere Mannschat in der zweiten Halbzeit nicht aus: Jeweils 2x Simon und Nico Seltier sowie Arne Feldmann schraubten das Ergebnis am Ende auf ein unglaubliches 10:1! Und damit waren die Hümmlinger am Ende sogar noch gut bedient, zahlreiche weitere Chancen wurden ausgelassen.

Damit hat die Mannschaft von Trainer Bobby Schüring nun endgültig das Ticket für die nächste Bezirksligasaison gelöst: Die U17 liegt nach dieser vielleicht besten Saisonleistung weiterhin auf Rang 9 im Mittelfeld der Bezirksliga-Tabelle.

Weiter geht es nun am Samstag erneut mit einem Heimspiel: Um 16.00 Uhr ist in Leschede BW Papenburg zu Gast.

 

U15:

Einen ähnlich hohen Erfolg erreichte bereits am Donnerstagabend unsere U15 im Heimspiel gegen die JSG Darme/Schepsdorf. Die Mannschaft der Trainer Stefan Jürgens und Heiner Feldmann kommt in der Rückrunde immer besser in Schwung und bestimmte über die gesamten 70 Spielminuten die Begegnung.

Bereits zur Halbzeit stand es nach zwei Kopfballtoren von Nils Böcker und weiteren Treffern von Marlon Labesius und Bernhard Haarmann 4:0.

Im zweiten Spielabschnitt erhöhten dann 2x Bennet Frericks sowie Bastian Drees, Simon Platt und Bernhard Haarmann auf den 9:0-Endstand.

Damit festigte die Mannschaft den 2. Tabellenplatz in der Kreisliga und ist hier nun seit dem 20.09.2018 ungeschlagen! Unsere C1 hat am nächsten Wochenende spielfrei.

Hier die nächsten Begegnungen:

Team

Datum

Anstoß

Spiel

U19:

Sa., 04.05.

16.30

JSG U19 – JSG Werlte/Lorup/Wehm (in Emsbüren)

U17:

Sa., 04.05.

16.00

JSG U17 – BW Papenburg (in Leschede)

U15:

 

 

Spielfrei

 

Unterstützt unsere Teams mit einem Besuch der Spiele, wir freuen uns über jeden Zuschauer!

Text: Heiner Feldmann

Foto: Uwe Lowak