0
0
0
s2sdefault

Heute ist es endlich soweit! Der 5. Glashauslauf startet um 11.00 Uhr mit den Kinderläufen! Egal, ob es draußen windig ist und regnet: In den riesigen Gewächshaushallen ist der Frühling ausgebrochen, hier werden unter besten Bedingungen 1200 Läuferinnen und Läufer an den Start gehen! Sie werden wieder durch ein Meer von Frühlingsblumen laufen. Nach den Kinderläufen über 550 Meter (Bambini) und 1700 Meter (Schülerläufe) starten um 13.30 der Fünf-Kilometer-Jedermannslauf und um 15.00 Uhr der Zehn-Kilometer-Lauf.

Nachmeldungen für die Kinderläufe können bis ca. 45 Minuten vor dem jeweiligen Start noch entgegen genommen werden. Für die 5- und 10-KM-Läufe sind leider keine Nachmeldungen mehr möglich, diese Läufe sind ausgebucht. Für die Walking-Runde um 13.00 Uhr ist keine Anmeldung erforderlich.

Den Zuschauern wird auch in diesem Jahr wieder richtig was geboten: Bei freiem Eintritt gibt es neben den Laufevents ein sehr gutes gastronomisches Angebot von Emsflower. Es gibt wieder den Bungee-Run, bei dem jeder Zuschauer gerne kostenlos mal ausprobieren kann, wie weit er es gegen das Bungee-Seil schafft. Für die kleineren Kinder ist wieder Kinderschminken im Programm! Das AOK-Maskottchen Jolinchen wird für viel Spass bei den Kinderläufen sorgen. Das NDR-Fernsehen wird vor Ort sein und in der Sendung "Hallo Niedersachsen" berichten.

Ihr seid herzlich willkommen beim Glaushauslauf den Frühling 2020 einzuläuten!

Näherer Infos gibt es noch hier: https://www.svce.de/index.php/aktuelles/aktuelles1/veranstaltungen/123-glashauslauf/1158-ausschreibung-5-glashauslauf

Glashauslauf willkommen Klein

Text: Heiner Feldmann

Foto: Hubert Silies