0
0
0
s2sdefault

Der SV Concordia Emsbüren freut sich sehr, dass auch in dieser Saison die Zweitliga-Frauenmannschaft des SV Meppen im Concordia-Park wieder ein Testspiel absolviert! Am Samstag (25.01.20) spielt die junge Meppener Mannschaft um 14.00 Uhr gegen den Regionalliga-West-Vertreter 1. FFC Recklinghausen. Dieses wird für die vom Bundesligisten USV Jena in der Winterpause zurückgekehrte Stürmerin Jalila Dalaf der erste Einsatz wieder für ihre alte Mannschaft sein!

thumbnail 6658

Die SV Meppen-Frauenmannschaft 2019/2020!

Die Gäste aus Recklinghausen belegen derzeit als Aufsteigerinnen aus der Westfalenliga einen guten Mittelfeldplatz in der drittklassigen Regionalliga West. Mit Besiana Recica verfügen sie über die mit 13 Treffern aus 14 Spielen beste Torschützin der Liga!

Der SV Meppen hingegen spielt auch in dieser Saison in der zweiten Bundesliga wieder oben mit und erwischte einen sehr guten Saisonstart, schwächelte jedoch gegen Ende der Hinrunde etwas.

Dennoch belegt die Mannschaft des Trainerteams Theo Dedes und Roger Müller mit dem vierten Platz hinter Werder Bremen, Wolfsburg II und Borussia Mönchengladbach immer noch eine ausssichtsreiche Position im Aufstiegsrennen. Mit aktuell nur einem Punkt Rückstand auf den möglicherweise zum Aufstieg berechtigenden dritten Tabellenplatz hält die Mannschaft noch alle Trümpfe in der Hand! Dieses umso mehr, als dass die Liga in dieser Saison insgesamt noch enger zusammengerückt ist.

Eine wichtige Unterstützung dabei könnte mit Jalila Dalaf die Goalgetterin der vergangenen Jahre sein, die nach einem halbjährigen Engagement in Jena in der Winterpause zu ihrer alten Mannschaft zurückkehrte. Sie bestreitet somit in Emsbüren wieder ihr erstes Saisonspiel für den SV Meppen.

Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz wird um 14.00 Uhr sein und der Eintritt ist frei! Freut Euch auf erneuten Spitzen-Frauenfußball in Emsbüren!

thumbnail 5417

Text: Heiner Feldmann

Foto: SV Meppen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.