Concordia wird an Ostern genau 100 Jahre alt!

0
0
0
s2sdefault

Wenn an Ostern feierlich die Glocken läuten, dann denkt auch daran, dass sie für den Gründungestermin des SV Concordia Emsbüren vor genau 100 Jahren läuten könnten!

Der genaue Gründungstag unseres Vereins war am 2. Ostertag 1919. Das war der 21. April 1919. Wenn man dieses Datum zugrunde legt, dann müssten wir in diesem Jahr an Ostersonntag feiern. Denn der 21. April fällt in diesem Jahr genau auf Ostersonntag!

 

Unbenannt-Echtfarben-01 (Custom).jpg

 

Egal, welchen von beiden Tagen ihr euch aussucht, denkt in Andacht und Ehrfurcht an den Gründungstag und holt gerne dafür die Pulle raus! In diesem Sinne: BESONDERS FROHE OSTERN!

 

 

Begonnen hatte alles, als schon vor dem 1. Weltkrieg Emsbürener Männer auf Glasforts Wiese Fußball gespielt hatten. Das wird in etwa so ausgesehen haben:

 

Unbenannt-Graustufen-01a (Custom).jpg

 

Weil die Kühe von Bauer Glasfort bald vor ungewohnt entsetzlichem Erstaunen ihr Weiß im Fell ins Gelbliche wandelten, kamen die Fußball-Jünger später auf die Idee, Schwarz-Gelb als Vereinsfarbe zu wählen! Die Milchleistung der Kühe soll erheblich nachgelassen haben, aber die Leistung der ersten Concorden ganz und gar nicht!

 

Kuh schwarz-gelb (Custom).jpg

 

Text und Grafiken: Hubert Silies

Foto: Concordia-Archiv

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok