Concordia Emsbüren verstärkt sich mit Philipp Lammers und Jesko Bühring!

0
0
0
s2sdefault

Zur neuen Saison 2019/2020 wechseln Philipp Lammers und Jesko Bühring vom FC Schüttorf 09 in den Concordia-Park nach Emsbüren. Beide sollen insbesondere die Offensive der Bezirksliga-Mannschaft verstärken.

Jesko Bühring spielte in der Jugend für den FC Schüttorf und war auch danach für die Obergrafschafter in der ersten Mannschaft aktiv. Diese Zeit wurde lediglich unterbrochen von drei Spielzeiten beim FC Leschede, für den er von 2014 bis 2017 auflief. Der 25jährige verfügt über jahrelange Erfahrung als Sturmspitze.

Der 23jährige Philipp Lammers stammt aus Salzbergen und wurde ab der D-Jugend in der Jugendabteilung von Eintracht Rheine ausgebildet. Er spielte im Seniorenfußball danach ausschließlich für den FC Schüttorf, unterbrochen von der Saison 2015/2016 für den SVA Salzbergen. Er fühlt sich insbesondere auf den zentralen Mittelfeldpositionen wohl.

Beide sind in der vergangenen Saison nach einer sehr starken Rückrunde mit dem FC Schüttorf als Bezirksligameister in die Landesliga aufgestiegen.

Philipp Lammers und Jesko Bühring kennen bereits viele Spieler der Concordia-Bezirksligamannschaft. Stefan Humbert und Manfred Egbers vom Fußballvorstand hießen beide nun herzlich willkommen in Emsbüren!

 

DSC 0244 1

Von links: Manfred Egbers, Philipp Lammers, Jesko Bühring, Stefan Humbert

 

Bericht und Foto: Heiner Feldmann