Kreispokal: Concordia II – SV Listrup 0:3 (0:0) n.E.

0
0
0
s2sdefault

Gegen den klassenhöheren SV Listrup hinterließ Concordia II eine wirklich gute Leistung. Lange Zeit war man ebenbürtig und überzeugte nicht nur durch Kampf, sondern auch durch technisch sauberen Fußball.

Der favorisierte Gast tat sich auf dem glitschigen Boden –es hatte zuvor starke Regengüsse gegeben- schwer und war erst im zweiten Abschnitt der zweiten Hälfte klar überlegen, als unsere tapfer kämpfende Reserve mit den Kräften am Ende war. Aber mit dieser Schwäche konnte der Favorit nicht viel anfangen, sodass es nach 90 Minuten + 4 Minuten Nachspielzeit beim 0:0 blieb.

Die erste Hälfte verlief weitgehend ausgeglichen mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Nach der Pause hatte sogar Concordia das Heft in der Hand und hätte durch zwei gute Torchancen von Lukas Hemelt in Führung gehen können. Als aber durch nötige Auswechslungen im Angriff unser Sturmspiel erlahmte, sanken dann die Chancen auf einen Sieg.

Beim Elfmeterschießen merkte man den erheblichen Kraftverlust unseres Teams. Alle Penaltys wurden verschossen, sodass der SV Listrup, der alle Elfmeter verwandelte, als Sieger feststand. Dennoch: Daumen hoch für Concordia II! – Herzlichen Glückwunsch dem Nachbarn SV Listrup und viel Glück im weiteren Kreispokal!

 

Fotos zum Spiel:

IMG 0659 Custom

IMG 0660 Custom

IMG 0666 Custom

IMG 0667 Custom

IMG 0668 Custom

IMG 0669 Custom

IMG 0671 Custom

IMG 0674 Custom

IMG 0675 Custom

IMG 0676 Custom

IMG 0679 Custom

IMG 0683 Custom

IMG 0691 Custom

IMG 0694 Custom

IMG 0697 Custom

IMG 0698 Custom

IMG 0699 Custom

IMG 0700 Custom

IMG 0701 Custom

IMG 0702 Custom

IMG 0704 Custom

IMG 0709 Custom

 

Bericht und Fotos: Hubert Silies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok