0
0
0
s2sdefault

Am vergangenen Wochenende stand für die Zweite Mannschaft eine Doppelbelastung an der Tagesordnung. Zunächst empfing man den SV Adler Messingen vor heimischer Flutlichtkulisse. Gegen den Tabellenzweiten zeigte die Mannschaft der Trainer Thiering/Bünker eine gute Partie und konnte nach mehreren durchwachsenen Spielen über 90 Minuten eine ansprechende Leistung abrufen.

0
0
0
s2sdefault

Nachdem die Reserve am vergangenen Wochenende endlich wieder drei Punkte einfahren konnte, sollten an diesem Spieltag einmal mehr die Bemühungen nicht von Erfolg gekrönt werden. Zwar kehrten Philip Schröder, Jonas Egbers und Sebastian Räkers zurück in die Startelf, doch waren die Personalsorgen der Trainer Thiering und Bünker erneut groß.

0
0
0
s2sdefault

Am vergangenen Sonntag konnte die Zweite den ersten Dreier nach mehreren Wochen einer Ergebniskrise einfahren. Vor dem Spiel musste sich das Trainerteam Thiering/Bünker jedoch der Herausforderung stellen, die zahlreichen Ausfälle im Kader zu kompensieren. Neben Lars Kamphues und Peter Hofschröer aus der 5. Mannschaft, wurde die Truppe durch die A-Jugendlichen Peter Berning, Fabian Hopmann und Timo Biermann unterstützt, welche alle drei von Beginn an ran mussten. Aus der 1. Mannschaft stießen Alexander Verst und Leon Egbers zum Team.

0
0
0
s2sdefault

Am Sonntag traf die Reserve zum Auswärtsspiel auf die SG Bramsche. Nachdem man zuletzt ein torloses Remis gegen Baccum erzielte, versprach die Partie an diesem Wochenende im Vorfeld mehr Tore, da beide Mannschaften bis dato schon einige Treffer erzielen konnten. Tatkräftige Unterstützung erfuhr die Mannschaft durch Julian Hinterding und Leon Egbers, die das spielfreie Wochenende der Ersten nutzten um Spielpraxis zu sammeln.

0
0
0
s2sdefault

Unter der Woche trat das Team des Trainerduos Thiering/Bünker beim SC Baccum an. An einem heißen Dienstagabend merkte man beiden Mannschaften die Umstände der hohen Temperaturen an, sodass sich über 90 Minuten ein kräftezehrendes Geduldsspiel entwickelte. Die Reserve musste auf Mittelstürmer Michael Bruns verzichten, der beruflich verhindert war, konnte aber mit Gerrit Evers, Achim Niemeyer und Leon Egbers junge Talente aus der 1., 4. und 5. Mannschaft dazugewinnen.

0
0
0
s2sdefault

Bereits am Freitag empfing die Zweite den SW Varenrode im heimischen Hanwische Park. Der Gegner hatte sich im Sommer personell auf einigen Positionen deutlich verstärkt, sodass man vor allem auf die individuelle Klasse zu achten hatte. Die Concordia musste lediglich auf den verletzten Armin Timmermann verzichten, konnte ansonsten jedoch aus dem Vollen schöpfen.

0
0
0
s2sdefault

Am Wochenende konnte die Reservemannschaft der Trainer Thiering/Bünker den zweiten Sieg aus dem dritten Spiel erringen und damit einen soliden Start in die Saison markieren. Zwar musste man auf die Leistungsträger Peter Sabel und Lukas Hemelt verzichten, die beide bei der Ersten aushalfen, doch konnte man mit Christian Bönte und Niklas Pröhl zwei Alternativen aus der Dritten und Vierten dazugewinnen.

0
0
0
s2sdefault

Am Sonntag trat die Reserve von Concordia Emsbüren zum ersten Saisonspiel in Salzbergen an. Im letzten Jahr lieferten sich beide Reservemannschaften knappe Duelle und so stellte man sich von Beginn an auf ein enges Derby ein. Mit Jordi Enking und Leon Egbers bekam die Viererkette der Concorden junge Unterstützung aus der ersten Mannschaft.