Bezirksliga: Noch mehr Abstand zum Tabellenkeller! 2:1-Sieg gegen SV Langen!

0
0
0
s2sdefault

Nun sind es die 10 Punkte Abstand zum ersten Abstiegsplatz, die es am vergangenen Sonntag eigentlich schon sein sollten. Wir können erheblich beruhigter in die nächsten Begegnungen gehen. Das haben wir einem mehr als verdienten 2:1-Sieg gegen den SV Langen zu verdanken.

Schon sehr lange sah man Concordia nicht mehr in einer solchen Angriffslaune. Mit Ausnahme der letzten Viertelstunde befand sich unser Team gefühlte 75% des Spiels im Angriffsmodus. Dass nicht mehr Tore dabei für uns heraussprangen, na ja, das sei dem Jager-Team bei so wichtigen drei Punkten verziehen. Den stärker erwarteten Langenern ist dieses knappe Ergebnis auf jeden Fall arg geschmeichelt!

Obwohl Concordia bereits in der ersten Hälfte mächtig zum Angriff geblasen hatte, stand es äußerst glücklich zur Halbzeit 0:1 für den Gast. Markus Raming-Fresen, einer von Dreien aus der gefürchteten Raming-Fresen-Bande, hatte in der 29. Minute aus 14 Metern rechts schräg vor unserem Kasten den Ball voll in die gegenüberliegende Torecke gedroschen. Oh, je! Und das, wo Concordia doch ganz klar am Drücker war und bis zu diesem Zeitpunkt schon hätte führen müssen.

 

IMG 9468 Custom

Der SV Langen war mit den "gefürchteten" "Ultras" als Fans angetreten. Diese waren aber weitaus harmloser, als der Name es hergibt. Sie machten einen sehr sympathischen Eindruck! Dass die Hälfte von ihnen Raming-Fresens waren, ist aber wohl eher ein Gerücht.

 

IMG 9464 Custom

Der junge Bennet Elfert (rechts im Bild) macht schon seit sehr vielen Spielen einen konstant guten Eindruck! Auch traut er sich mittlerweile immer häufiger nach vorne, wie auch gegen den SV Langen.

 

IMG 9465 Custom

Seine Miene erklärt es: Auch der junge Jonas Schüring (links) kniete sich voll hinein und sollte noch zu einem kleinen Helden werden!

 

IMG 9491 Custom

Bei Concordia fehlten ein paar Stammspieler. Deshalb musste auch Lukas Hemelt (Mitte) aus unserer Reserve ran. Er spielte tadellos und sollte ebenfalls zum Sieg direkt beitragen!

 

Es hatten sich für uns bei dieser Überlegenheit eine Reihe von Torchancen ergeben, die einfach nicht das Ziel erreichen wollten. Unser Team kämpfte und spielte wirklich ansehnlich. Es wollte unbedingt den Erfolg. Dabei hätte der beinahe noch in der ersten Hälfte endgültig ad acta gelegt werden können, wenn ein Kopfball direkt vor unserem Tor nicht von unserem Teufelskerl zwischen den Pfosten, Thorsten Sabel, reflexartig abgewehrt worden wäre. Ein 0:2? Undenkbar bei diesem Spielverlauf!

 

IMG 9483 Custom

Kemel schießt aufs Tor! Der Ball verfehlte dieses um ein paar Zentimeter!

 

IMG 9490 Custom

Wenn das "Nickerchen" von Bennet Elfert (Nr. 15) hier um den Bruchteil einer Zehntelsekunde früher erfolgt wäre, hätte es im Langener Tor gezappelt!

 

IMG 9494 Custom

Mit der Pike schießt Philipp Albers (Nr. 11) hier auf das Tor. Doch er traf nicht!

 

IMG 9505 Custom

Noch eine gute Chance für Philipp! Der Kopfball geht aber über den Kasten!

 

IMG 9509 Custom

Wieder eine gute Kopfballchance! Tobias Küpker verfehlt das Tor aber knapp!

 

Unser Team kehrte keinesfalls entmutigt aus der Halbzeitpause zurück auf den Platz. Im Gegenteil! Jetzt erst recht! Es wurde munter weiter das Tor der Hümmlinger beackert. Und es ergaben sich Chancen in Massen! Es war alles dabei, was das nicht Tore wollende Herz des Gegners so wünscht. Innenpfosten, auf der Torlinie entlang an den anderen Innenpfosten ….., zurück ins Feld, heftiger Nachschuss aus 12 Metern, dass das getroffene Bein eines Abwehrspielers auf der Torlinie fast nach hinten im 90-Grad-Winkel umknickte … und so weiter und so weiter. Das glaubt man nur, wenn man es gesehen hat.

Wie wäre es in dieser Situation mit einem Elfmeter? – Der kam tatsächlich! Als der wieder umtriebige Kemel Koussaybani von einem Haken erwischt wurde, als er mit eben so einem um seinen Gegner herum wollte und zu Fall kam, gab es Strafstoß. Den verwandelte Ersatzspieler - der aber im Grunde wegen seiner positiven Leistung so nicht genannt werden durfte – Lukas Hemelt aus unserer Zweiten ganz souverän zum 1:1. Durchatmen!

 

IMG 9520 Custom

Zu schnell für die Kamara! Der Ball beult gerade auf der linken Seite das Netz aus und Langens Keeper Friedrich begibt sich beim Elfmeter von Lukas Hemelt auf die falsche Seite!

 

IMG 9521 Custom

Kurz nach dem Ausgleich! Jonas Schüring war auf und davon, setzt den Ball jedoch rechts am Tor vorbei. Die Gänseblümchen vor seinem rechten gelben Schlappen ließen anschließend die Köpfe hängen, einige Concordia-Fans auch!

 

Nachsetzen! Wieder rollte Angriff um Angriff auf das Tor des SV Langen. Die Hümmlinger selbst kamen nur vereinzelt zu Entlastungsangriffen. Und in der 58. Minute klappte es dann wirklich mit der 2:1-Führung. Der Ball wollte aber nicht normal über die Linie! Zunächst ging er nach einem Kopfball wieder ans Innenmetall, diesmal an das obere, bis er im Gewusel irgendwie den Oberkörper – wo genau, weiß man nicht mehr- von Jonas Schüring traf und über die Torlinie ging! Bohhhhh! Was für eine Erlösung! Es war aber immer noch eine ganze Zeit zu spielen.

 

IMG 9528 Custom

Ein Augenblick vor dem 2:1! Bennet Elfert -wo war der Kerl bloß überall?- köpft das das Runde an die Unterkante der Latte, wo anschließend der grüne Belag nicht mehr sichtbar war und dort auch wohl niemals mehr erscheinen kann. In Lauerstellung dahinter (weitgehend verdeckt) Jonas Schüring. Der brachte die Pille dann doch noch über die Torlinie!

 

IMG 9536 Custom

Was für ein Ding! Auch hier wollte das Runde einfach nicht in das Eckige!

 

IMG 9543 Custom

Und wieder Riesenschwein für die Hümmlinger! Von rechts durch den ebenfalls gut aufgelegten Justin Jager ("Ersatz" aus der Zweiten) abgefeuert, geht das Spielgerät ganz knapp am linken Torpfosten vorbei ins Aus!

 

Concordia wurde bis zum Ende vorsichtiger. Jetzt galt es den Sieg nach Hause zu bringen. Der SV Langen hatte jetzt erstmals die Möglichkeit, das Spiel offener zu gestalten. Viel machte er aber nicht daraus. Im Hader mit dem Schiri erlaubten sich die Hümmlinger sogar zwei gelb-rote Karten und damit den Verlust zweier ihrer Raming-Fresen-Granaten. So steckte Concordia den Sieg bis zum Schlusspfiff in trockene Tücher!

 

IMG 9534 Custom

Unser Torwart Thorsten Sabel packt gewohnt sicher zu!

 

Nun geht es für uns erst am Freitag nach Ostern weiter mit dem Spiel beim Tabellenletzten, VFL Herzlake. Aber Vorsicht! Der hat zuletzt durchaus positiv überrascht.

 

1 Custom

2 Custom

 

Weitere Fotos zum Spiel:

IMG 9462 Custom

IMG 9470 Custom

IMG 9471 Custom

IMG 9475 Custom

IMG 9476 Custom

IMG 9482 Custom

IMG 9489 Custom

IMG 9492 Custom

IMG 9500 Custom

IMG 9533 Custom

IMG 9535 Custom

IMG 9537 Custom

IMG 9538 Custom

IMG 9540 Custom

IMG 9549 Custom

IMG 9556 Custom

 

Bericht und Fotos: Hubert Silies