Bezirksliga: Unnötige 2:1-Niederlage in Brandlecht!

0
0
0
s2sdefault

Weitgehend sah es in der ersten Hälfte noch so gut aus für Concordia in Brandlecht. Doch ein katastrophaler Fehler nach der 0:1-Führung und eine zu inaktive zweite Hälfte brachte Concordia noch die Niederlage ein. Gegen Brandlecht/Hestrup hätte an diesem Tag mehr dringesessen!

 

IMG 7757 Custom

Unser ehemaliger Spieler aus den Reihen der SPV Brandlecht/Hestrup, Lars Feldkamp (Mitte, gelbes Trikot) wird unsere Spieler, die er gerade bei der Begrüßung abklatschte, nicht gekannt haben.

 

Zwar war bisher für Concordia zu Bezirksligazeiten in Brandlecht nichts zu holen und leider blieb es auch dabei, aber diesmal sah es lange Zeit anders aus. Concordia dominierte den größten Teil der ersten Hälfte und hätte durchaus höher führen können als lediglich 1:0 durch ein Tor von Philipp Albers in der 17. Spielminute.

 

IMG 7768 Custom

Eine Gefahr für jeden Gegner, wenn unser Kopfball-Spezi Tobias Küpker vor dem Tor in Regionen vorstößt, wo die Luft langsam dünner wird! Hier hatte es in der Anfangsphase nicht geholfen.

 

IMG 7769 Custom

Die zweite ganz dicke Torchance für Concordia! Der Ball zischt ganz knapp am Pfosten vorbei.

 

IMG 7772a Custom

Da war es endlich geschehen! Philipp Albers (ganz links, verdeckt) schickt den Ball ins lange Eck! Das verdiente 1:0 für Concordia!

 

Der Gegner hatte bis dahin in unserem Strafraum gar nichts zustande gebracht. Unser Torhüter Marco Freund drohte einzuschlafen. Doch dann plötzlich luden wir den Gastgeber ein, das 1:1- Unentschieden zu schießen. Ein schlimmer Abspielfehler im Mittelfeld in der Vorwärtsbewegung, und dann war es geschehen. So ganz erholte sich unser Team von dem Schreck nicht mehr. Bereits gegen Ende der ersten Hälfte deutete sich das Umkippen des Spiels an.

 

IMG 7774 Custom

Die Freude währte nicht lange! Ein dicker Fehler im Mittelfeld und unsere Abwehrspieler mussten aus der Vorwärtsbewegung plötzlich hinterherlaufen (hier links Youngster Peter Berning und rechts Bennet Elfert, die ansonsten einen recht guten Job machten). Vor unserem Tor: gähnende Leere! Querpass, Schuss,Tor! 1:1. Ärgerlich in dieser Phase!

 

IMG 7795 Custom

Kurz vor der Pause hat hier unser Torwart Marco Freund Glück nach einem Eckball!

 

Tatsächlich lief dann in Hälfte zwei kaum noch etwas für uns, außer nach dem 2:1-Führungstreffer von Brandlecht/Hestrup durch eine Standardsituation (Eckball), als man am Ende mit der Brechstange und ziemlich unkoordiniert noch den Ausgleich erzwingen wollte. Dabei waren die Grafschafter allenfalls bei Standardsituationen zu beachten, spielerisch saß bei ihnen wirklich nicht allzu viel drin. Bei uns war das Fehlen der ordnenden Hand von Nico Timmer, der genau wie Jordi Enking nicht dabei sein konnte, ein Manko.

 

IMG 7802 Custom

Neuling Floris Klümper (rechts) hatte vorne wenig zu lachen!

 

IMG 7799 Custom

Wieder Gefahr nach einem Eckball für das Concordentor!

 

IMG 7808 Custom

Gegen Ende wollte die Kirsche (ganz rechts aus dem Bild verschwindend) einfach nicht auf die Birne von Kapitän Philipp Johanning!

 

IMG 7810 Custom

Auch die schnelle Anforderung einer vierstrahligen Iljuschin-Concorde aus Moskau zum Überflug des Platzes, mit 450 Passagieren an Bord, in schwarzen Trikots und alle mit Fahne, brachte kein Glück mehr für Concordia!

 

Concordia wirkte in der zweiten Hälfte kraftlos und ließ den Gegner zu sehr gewähren. Der Angriff kam somit kaum noch zum Zuge. Es war schon ein klarer Unterschied zu den wirklich gut geführten ersten 25 Minuten, wo man sah, was die Mannschaft eigentlich kann.

Am kommenden Sonntag kann unser Team beim Mitaufsteiger Sparta Werlte zeigen, dass man über 90 Minuten zu mehr imstande ist. Und das ist es!

 

Unbenannt Custom

Unbenannt 2 Custom

 

Weitere Fotos zum Spiel:

IMG 7759 Custom

IMG 7762 Custom

IMG 7770 Custom

IMG 7779 Custom

IMG 7781 Custom

IMG 7782 Custom

IMG 7785 Custom

IMG 7791 Custom

IMG 7792 Custom

IMG 7812 Custom

IMG 7813 Custom

IMG 7816 Custom

 

 

Bericht und Fotos: Hubert Silies