Bezirksliga: Enttäuschendes 1:2 gegen VFL WE Noh!

0
0
0
s2sdefault

Das hätte eigentlich besser für uns laufen können. Bereits in der Anfangsphase des Spiels reduzierte sich der Gast durch eine rote Karte (Tätlichkeit). Aber Concordia verstand es nicht, daraus Profit zu ziehen. Im Gegenteil: Die Nordhorner machten das Rennen.

Es war in der Tat kein Gegner, der übermächtig erschien. Erst Recht in Überzahl hätte Concordia diese Begegnung für sich entscheiden müssen. In der ersten Hälfte wurde bereits deutlich, dass unser Team bei massierter Abwehr des VFL WE nach dem Platzverweis sich die Zähne ausbiss und kein Mittel fand, aus dem Mittelfeld heraus durch Kombinationsfußball die Grafschafter aus den Angeln zu heben. Das war alles recht harmlos.

 

IMG 1907 Custom

Zu Begiinn der Begegnung hatte sich Concordia gefährlicher Nordhorner Angriffe zu erwehren.

 

IMG 1925 Custom

Dann kam der Platzverweis, zu dem es heftige Diskussionen gab.

 

IMG 1931 Custom

Concordia tat sich schwer, nach dem Platzverweis Anspielstationen zu finden.

IMG 1932 Custom

Das Spiel bereitete Trainer Benni Brinkmann bereits Kopfschmerzen.

IMG 1937 Custom

Kemel Koussaybani allein auf weiter Flur an der rechten Eckfahne neben dem VFL WE-Tor.

 

Der Gast überstand daher die erste Hälfte unbeschadet (0:0) und konnte sogar für die zweite Hälfte Hoffnung haben. Concordia dominierte zwar auch die Hälfte noch ein wenig deutlicher, ohne aber so richtig durchschlagend Druck aufbauen zu können. Deshalb musste man sogar fürchten, irgendwann selbst Opfer der eigenen Unvollkommenheit zu werden.

So kam es dann auch! Nach einem Freistoß von der linken Mittelfeldseite stand der Nordhorner Jascha Eilers völlig frei vor unserem Kasten und konnte den Ball in unsere Maschen einköpfen. 0:1! Concordia bastelte zwar an der Ergebnisverbesserung, vielversprechen sah das allerdings nicht gerade aus. Dennoch musste die Feldüberlegenheit mit einem Mann mehr auf dem Platz doch irgendwann zuschlagen.

 

IMG 1944 Custom

Da war es das erste Mal geschehen! Dieser Kopfball schlägt zum 0:1 ein.

 

In eine hart vor das Tor geschlagene Flanke preschte Jesko Bühring mit dem Kopf drei Meter vor dem Kasten der Nordhorner hinein, doch vergebens. In der 62. Minute wurde Jesko jedoch in Mittelstürmerposition mit einem kurzen Steilpass ideal angespielt und er jagte das Spielgerät unhaltbar in das Grafschafter Tor. Endlich das 1:1!

 

IMG 1947 Custom

Da kam Jesko Bühring nicht so richtig über den Ball! Die Torchance war perfekt, die Umsetzung nach harter Hereingabe aber nicht ganz einfach.

 

IMG 1957 Custom

Unsere Bank im Hintergrund in zitternder Erwartung! Doch Jesko Bührung nutzte seine Chance zum 1:1!

 

Das musste doch bei genügend verbleibender Zeit Auftrieb zu weiteren Attacken auf das gegnerische Tor geben. Aber –verkehrte Welt- man überließ eine ganze Zeit lang dem Gegner das Feld. Mit 10 Feldspielern berannte plötzlich der VFL WE unser Tor. Ergebnis: Auf der rechten Seite vor unserem Kasten sahen wir in der 76. Minute ziemlich alt aus und der Nordhorner Dani Dirksen beförderte den Ball zum 1:2 über die Torlinie. Oh, Schreck!

Die weiteren Versuche Concordias blieben eher harmlos. Der Gegner hatte bei in den Strafraum beförderten hohen Bällen meistens keine Probleme. So blieb es beim enttäuschenden 1:2.

 

IMG 1964 Custom

Der Spielaufbau erwies sich bei Concordia als schwierig.

 

Nun geht es am kommenden Sonntag zum ASV Altenlingen, wo die Messlatte hoch hängen wird. Durch ein vehementes Aufbäumen Concordias könnte aber etwas laufen.

 

Unbenannt Custom

Unbenannt 2 Custom

 

Weitere Fotos zum Spiel:

IMG 1903 Custom

IMG 1906 Custom

IMG 1909 Custom

IMG 1911 Custom

IMG 1912 Custom

IMG 1913 Custom

IMG 1915 Custom

IMG 1919 Custom

IMG 1920 Custom

IMG 1926 Custom

IMG 1930 Custom

IMG 1933 Custom

IMG 1934 Custom

IMG 1936 Custom

IMG 1939 Custom

IMG 1943 Custom

IMG 1949 Custom

IMG 1955 Custom

IMG 1958 Custom

IMG 1963 Custom

IMG 1966 Custom

IMG 1971 Custom

IMG 1972 Custom

IMG 1975 Custom

 

Bericht und Fotos: Hubert Silies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok